Hingabe zur Perfektion

Die Produktion bei Credo

Der Produktionsstandort in Deutschland bleibt auch in Zukunft mit seinen aktuell über 40 Mitarbeitern das Herzstück für die fortschreitende internationale Expansion. Sichere Arbeitsplätze für national und international beschäftigte Mitarbeiter garantieren auch weiterhin die gleichbleibende Spitzenqualität der Credo Erzeugnisse.

Die Marke „Credo“ steht für hochwertige Produkte, fortwährende Innovationen und richtungsweisende Neuheiten. Die schnelle und qualitativ hochwertige Umsetzung in der Produktion durch den eigenen Werkzeugbau ist die absolute Stärke von Credo. Nachhaltige Verarbeitung, Ressourcen schonende Fertigungstechniken, die Rückführung von Primär-Wertstoffen in die Produktionsprozesse garantieren höchste Produktionsqualität und macht das besondere Knowhow von Credo aus.

Speziell bei der Verwendung von Kunststoffen wird großen Wert auf die Auswahl von ungiftigen Materialien gelegt. Durch strenge Kontrollen bei der Anlieferung von Rohmaterialien sowie in der laufenden Produktion wird ein besonderer Beitrag zur Produktsicherheit und zum Umweltschutz geleistet.

Der im Jahre 2015 vollzogene Umzug in zeitgemäße, geräumige Produktions- und Lagerhallen zeigt den starken Willen der geschäftsführenden Gesellschafterin, zukünftigen Generationen die Basis für weiterhin erfolgreiches Handeln zu bereiten. Dieser Zielsetzung diente auch die in 2016 gegründete  Credo Handelsgesellschaft mbH in der die weltweiten Vertriebsaktivitäten gebündelt sind.

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und Ihr Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Einverstanden